tiertransporte
      
Millionen Rinder-, Schweine- und Geflügeltransporte passieren jährlich die EU-Grenzen, für viele Tiere geht die Reise dann sogar noch weiter in Nicht-EU-Staaten. Für das GEO-Magazin haben wir die langen und qualvollen Wege der Tiere zwischen Export- und Importländern illustriert. Oft wird bei den Transporten geltendes Tierrecht gebrochen, und die Tiere müssen tagelang auf engstem Raum ohne Wasser und Futter ausharren. Vor Hunger und Stress verletzen sie sich dann gegenseitig.

Rindertransporte über EU-Grenzen - erschienen in GEO 02 | 2022

unveröffentlicht - illuteam 02 |2022

unveröffentlicht - illuteam 02 |2022